Kendall Jenner und eine Reihe von anderen Modellen

22/ago/2017 02:21:22 leyo Contatta l'autore

Questo comunicato è stato pubblicato più di 6 mesi fa. Le informazioni su questa pagina potrebbero non essere attendibili.

Bella Hadid, Kendall Jenner und eine Reihe von anderen Modellen, Musikern und Schauspielern, die im vergangenen Mai geschmolzen wurden, als sie im Badezimmer des Metropolitan Museum of Art auf der jährlichen Met Gala fotografiert wurden. Beide Museumsspender, die sich um die Erhaltung der unbezahlbaren Werke, die bei der Met gehütet wurden, besorgt hatten kleider schwarz, und besorgten Anti-Raucher-Aktivisten, die sich Sorgen machten, dass die einflussreiche Gruppe das Rauchen zu ihren beeindruckenden jungen sozialen Anhängern verherrlichte, die Gruppe zum Aufleuchten lambasted. Doch letzte Woche haben Kendall Jenner und Bella Hadid zu Instagram gepostet, dass sie die Gewohnheit verlassen würden. Ironischerweise taten beide, indem sie Fotos von sich selbst mit einer Zigarette in der Hand kühlten.

Toss um den Namen "Stan Smith" zu jedermann unter dem Alter von 35 und die meisten Leute werden sofort davon ausgehen, dass Sie über ein Paar von weißen und grünen Retro Adidas Sneakers sprechen. Aber siehe, Stan Smith, die Person (nicht zu erwähnen, fruchtbare Tennisspieler), bekommt seine Chance, seinen Namen zurückzuerobern. Die 70-jährigen Stars in der neuesten Adidas Originals-Kampagne für den nächsten Tropfen von Pharrells Zusammenarbeit mit der Marke, die sowohl den Pharrell-Tennis-Hu-Stil als auch den Stan Smith in einer Vielzahl von neuen Colorways (erhältlich am 10. August für $ 110). Die Fotos, die eine mustachioed Smith Faust Bumping Pharrell, nicht enttäuschen.



Die Fair Trade Fashion Show, eine jährliche Veranstaltung, die Fair-Trade-Marken präsentiert und dient auch als Spendenaktion für verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen, erhöht $ 31.000 für Free the Slaves, die zur Beseitigung der Sklaverei aus Haiti, Ghana, Senegal, DRC, Nepal und Indien arbeitet. Die Veranstaltung vom 29. Juli wurde von Bead & Reel gesponsert und fand im CTRL Collective in der Innenstadt von L.A. statt und präsentierte 40 Aussehen von Designern wie Albert Gago, Bryan Flores Jr. und Michael Benedict.

blog comments powered by Disqus
Comunicati.net è un servizio offerto da Factotum Srl