Der kein Hochzeitskleid im herkömmlichen Sinne war sherobe

08/mar/2016 07.27.04 pite Contatta l'autore

Questo comunicato è stato pubblicato più di 1 anno fa. Le informazioni su questa pagina potrebbero non essere attendibili.

Ich habe oft Fahrrad vorbei Anna Belinda und Blick auf die Kleider in der Fenster, vor allem die unglaublich romantisch, Jahrgang extravagant. Aus irgendeinem Grund war ich zu nervös früh in den Laden zu gehen, und hatte Matt eine Aufklärungsmission zu sehen, zu senden, wenn die Frauen einen Termin zu vereinbaren waren kleid rosa lang, usw. (Jeder war für ihn sehr schön!). Als ich den Mut zu gehen arbeiten, habe ich versucht, auf ein paar Hochzeitskleider und das Kleid, das mein Kleid wurde, der kein Hochzeitskleid im herkömmlichen Sinne war.
Wie die meisten Leute, ich denke, ich nahm an, ich würde tragen weiße oder Creme als Frau, und dass ich nicht einen gemusterten Stoff tragen. Also habe ich nicht das Kleid auf den ersten kaufen. Es dauerte ein Traum jemand anderes zu kaufen, mich zu überzeugen! Ich bin so glücklich, dass ich es am Ende tat. Das Material ist herrlich: eine gemusterte Seidenblumen und Eisvögel, entworfen und in den 1970er Jahren zu Annabelinda von Liberty hergestellt ich das Kleid lieben es, in den Ort gemacht wurde, wo ich wohne, von Menschen ich traf mich mit größter Liebe zum Detail. Und ich liebe es, dass jemand getragen hatte und geschätzt vor me.I Leute denken oft durch meine Wahl der Kleidung waren überrascht, als ich sie Bilder zeigten vor der Hochzeit, vielleicht tut es schauen Sie nicht besonders auf dem Bügel verheiratet? Aber mit Blumen und / oder Schleier, können Sie nicht helfen, aber sehen aus wie eine Braut!
Ich hatte fünf Brautjungfern (meine beiden Schwestern, meinen neuen Bruder-Schwester und zwei meiner besten Freunde), und ich liebe es, wie jeder von Tag zu Tag sieht, so dass sie ihre eigenen wählen Cardigans und Kleider in einer breiten Palette von Farben (Cremes und blassen Rosa, Pfirsiche, nackt, einige Gold wollte, wenn sie). Sie rollten mit einer Mischung von Dingen, die aus einer Mischung von Orten: Elkin, Anthropologie und Alice McCall. Ich war auch (ein wenig komisch zu sagen) durch den Bereich von Strumpfhosen beeindruckt sie hatten! Meine Schwestern hatten kahl mit kleinen Herzen oder Tupfen, Spitze Josephine eine schöne Mischung hatte. "Die Brautjungfern wählten ihre eigenen Schuhe aus einer Reihe von Orten, aber eine besondere Erwähnung muss von Antonia gemacht werden, die ein Paar von T-Bar Lackschuhe im Büro gekauft und Gold lackiert Bombe selbst!

blog comments powered by Disqus
Comunicati.net è un servizio offerto da Factotum Srl