Die Hannover Messe und Integrated Industry: das Unternehmen Eredi Baitelli

09/mag/2014 16:41:34 Cronache Web Contatta l'autore

Questo comunicato è stato pubblicato più di 1 anno fa. Le informazioni su questa pagina potrebbero non essere attendibili.

Eredi-Baitelli Metallen drehen

Als international operierendes Unternehmen im Drehen von Metallen mit hohem technologischem Wert wollte Eredi Baitelli auf der Hannover Messe teilnehmen, d.h. nicht nur präsent sein, was den aktiven und unternehmungsfreudigen Charakter der Dreherei Eredi Baitelli widerspiegelt.

Ein groβes Unternehmen muss an der Hannover Messe teilnehmen, weil diese 11 Fachmessen umfasst: die Hannover Messe ist eine einzigartige Groβveranstaltung auf dem Messegelände von Hannover mit 11 Fachmessen.

Die 11 Fachmessen auf der Hannover Messe sind die folgenden:

  1. Industrial Automation
  2. Motion, Drive & Automation (MDA)
  3. Energy
  4. Wind
  5. MobiliTec
  6. Digital Werk
  7. ComVac
  8. Industrial Supply
  9. Surface Technology
  10. IndustrialGreenTec
  11. Research & Technology.

Dank der deutschen Kultur hat Eredi Baitelli auf die Hannover Messe die Zuverlässigkeit und exzellente Präzision gebracht: Eredi Baitelli hat die Zertifizierung ISO 9001:2000, OHSAS 18001 erhalten und wird in Kürze auch die Zertifizierung ISO 14001 bekommen.

Eredi Baitelli produziert seit mehr als 50 Jahren gedrehte Teile aus Messing, Stahl, Aluminium und nicht eisenhaltigen Metallen mit Durchmessern von 7-37 mm. Der Maschinenpark umfasst 26 Mehrspindelmaschinen. Eredi Baitelli ist äuβerst konkurrenzfähig, da sich das Unternehmen durch Schnelligkeit und Präzision auch bei groβen Serienproduktionen auszeichnet.

Eredi Baitelli Präzisionsdrehteile

Das italienische Herz von Eredi Baitelli schlägt bei den Arbeitern und man erkennt es in der Leidenschaft und Hilfsbereitschaft: Eredi Baitelli versucht, seinen Kunden individuelle Lösungen und eine Reihe von besonderen Serviceleistungen zu bieten:

  • technische Beratung
  • Produktoptimierung
  • Sicherheit
  • Bestand
  • Rückverfolgbarkeit
  • verschiedenes Packaging
  • Oberflächenbehandlungen
  • maximale Lieferzeiten-Flexibilität

Ein weiterer Grund für das Unternehmen Eredi Baitelli, an der Hannover Messe als Repräsentant der industriellen Integration teilzunehmen, ist seine branchenübergreifende Produktion.

Die von der internationalen Dreherei Eredi Baitelli gedrehten Teile finden Anwendung in fast allen Industrien und in allen Bereichen, die auf der Hannover Messe präsent sind: das bestätigt, dass das Unternehmen Eredi Baitelli und die Hannover Messe gegenseitig von dem Ansehen profitiert haben.

Eredi Baitelli produziert gedrehte Teile für alle Industriebereiche, wie zum Beispiel für:

  • Automobilindustrie
  • Sanitärbereich
  • Gasleitungen
  • Heizanlage, hydraulische Anlagen und Klimatisierungsanlagen
  • Werkzeugmaschinen
  • Anlagen für Industrieproduktion

Eredi Baitelli hat auch dieses Jahr an der Hannover Messe, die vom 7. bis zum 11. April 2014 stattfand, teilgenommen.

Eredi Baitelli nahm an der Hannover Messe mit groβen Erwartungen und Begeisterung teil, weil über diese Messe das Unternehmen Eredi Baitelli Kontakte mit internationalen Kunden knüpfen und aufrechterhalten will.

Eredi Baitelli unterhält zu seinen Kunden eine ganz besondere Beziehung, die durch Partnership, Dialog und prompte Hilfsbereitschaft gekennzeichnet wird: für Eredi Baitelli ist die Hannover Messe eine ideale Gelegenheit, um in direkten und persönlichen Kontakt mit Kunden zu treten und ihre Anforderungen zu verstehen.

Die Entscheidung von Eredi Baitelli für die Teilnahme an der Hannover Messe war kein Zufall: die Hannover Messe ist die wichtigste Messe für Industrietechnologie weltweit.

Eredi Baitelli Dreharbeiten spezialisiert

Das Schwerpunkt-Thema der Hannover Messe 2014 war integrierte Industrie: “Integrated Industry”. Unter integrierter Industrie versteht man die zunehmende Vernetzung aller Industriebereiche. Man spricht von der so genannten vierten industriellen Revolution, die von der deutschen Regierung Ära der Industrie 4.0 genannt wird.

"Die Zusammenarbeit der Personen innerhalb und auβerhalb der Firmen ist der erste Schritt der Integration. In Zukunft werden die Firmen Kooperationsformen mit anderen Industriebereichen ins Leben rufen und ihren Horizont über ihren Tätigkeitsbereich hinaus erweitern", erklärt Jochen Köckler des Aufsichtsrats der Deutsche Messe von Hannover.

Auf der Hannover Messe hat Eredi Baitelli die Idee der industriellen Integration der Messe perfekt verkörpert.

Unter den gut 6.550 Ausstellern aus 62 Ländern, die an der Hannover Messe 2013 teilgenommen haben, war Eredi Baitelli Vertreter von Deutschland und Italien sowie der  positiven Eigenschaften dieser beiden Kulturen. In der Metalldreherei Eredi Baitelli flieβen italienische und deutsche Merkmale zusammen: “deutscher Kopf und italienisches Herz”: die Ergebnisse, die von Eredi Baitelli durch diese kulturelle Integration erhalten werden, sind ein hervorragendes Beispiel für die Idee, die von Hannover Messe 2014 verbreitet wurde.

blog comments powered by Disqus
Comunicati.net è un servizio offerto da Factotum Srl